Pressen leasen kann Steuervorteile bringen!

 

Wer Maschinen leasen möchte, kann natürlich die Vorteile im Bereich des Eigenkapitals, der Planungssicherheit und der Kreditlinie im Auge haben. Es gibt aber auch Fälle, bei denen Steuervorteile durch Leasing der Punkt sind,  bei dem die Entscheidung zum Leasing keine Frage mehr ist. Leasing ist bilanzneutral und die Leasinggebühren sind Betriebsausgaben und damit voll bei den Kosten geltend zu machen.

 

Jeder Unternehmer, der beispielsweise eine Presse leasen will, sollte sich die Vorteile beim Leasing bis ins letzte Detail überlegen und dann entscheiden. Ob die Liquidität oder die Steuervorteile beim Leasing die ausschlaggebende Rolle bei der Entscheidung für das Leasen darstellen, ist selbstverständlich bei jedem Unternehmen unterschiedlich zu bewerten. Steuervorteile durch Leasing nutzen ist auf jeden Fall ein interessanter Aspekt.

 

 

 

 

Maschinenleasing sollte unabhängig vom Hersteller sein!

 

Wenn Sie sich für Maschinenleasing entscheiden, was für Pressen leasen genauso gilt, wie für das Leasing anderer Produktionsanlagen, sollten Sie darauf achten, dass der Vertragspartner für das Leasing unabhängig vom Maschinenhersteller ist. Die Unabhängigkeit des Leasinggebers kann wichtig sein, um das Leasingangebot individuell auf Ihre speziellen Bedürfnisse abzustimmen.

 

Jedes Leasing Angebot muss durch den Leasingnehmer im Hinblick auf seine besonderen Ansprüche und Anforderungen gestaltet werden, damit die Leasinggebühr genau auf die Wünsche des Investors abgestimmt wird.     

 

 

 

 

 

Was suchen Sie?